Gletschermessreihen mit Mayonnaise

Die Methode zur Re-Analyse von Massenbilanz-Serien bei Gletschern in einer interaktiven Infografik: Eigentlich ist es so einfach, wie Mayonnaise anzurühren!

reanalysis_mass_balance_series
Ein Klick auf das Bild führt zur interaktiven Infographik!

Bei dieser Methode werden glaziologische und geodätische Messreihen miteinander verglichen und zusammengebracht, um ein genaueres und zuverlässigeres Resultat zu erzielen. Doch sie sind durchaus unterschiedlich in ihren Eigenschaften. Das fühlt sich etwa so an, als wolle man Wasser mit Öl vermengen. Doch mit Hilfe eines Eigelbs wird das Gemisch dauerhaft stabil...

Mit dieser innovativen Darstellung haben Julian Stuber und Manuel Studer den ersten (internen) Preis für ihre Infographik in der MSc-Vorlesung GEO 851 Glacier Mass Balance Measurements and Analysis - from local observations to global assessments.

Die wissenschaftliche Grundlage dazu lieferte folgendes Paper:
Zemp M, Thibert E, Huss M, Stumm D, Rolstad Denby C, Nuth C, Nussbaumer SU, Moholdt G, Mercer A, Mayer C, Joerg PC, Jansson P, Hynek B, Fischer A, Escher-Vetter H, Elvehøy H, and Andreassen L M.: Reanalysing glacier mass balance measurement series, The Cryosphere, 7, 1227-1245, 2013.