GeoBits - häppchenweise das GIUZ kennenlernen

Was sind GeoBits?

Mit den «GeoBits» präsentieren wir die Forschung und andere Aktivitäten am Geographischen Institut und veran­schaulichen die Breite der Geographie als Disziplin. Sie vermitteln interessante Elemente (kleine Häppchen, «Bits») unserer Forschung und Arbeit an ein breites Publikum. Dienstags über Mittag präsentiert eine Gruppe des Instituts im Irchel Lichthof ein GeoBit. 

Das Format der GeoBits ist bewusst sehr offen, idealerweise ist es interaktiv und bezieht das Publikum mit ein. Es kann auf Deutsch oder Englisch sein. Die Aktivitäten umfassen u.a. Ausstellungen, Videos und Diashows, Experimente, Interviews mit Passanten, Rollenspiele, Demonstrationen etc.

Das Hauptpublikum sind die «Bewohnerinnen» und «Bewohner» des Irchel-Campus - hauptsächlich Angestellte und Studierende, die in der Mittagspause vorbeikommen, aber auch alle weiteren Interessierten, die den Irchel-Campus besuchen.

Wo und wann?

Universität Zürich, Irchel Campus, Lichthof Y24-G-100 
Immer dienstags über die Mittagszeit von 11:00 bis 14:00 Uhr

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie können im Frühjahrssemester keine GeoBits durchgeführt werden. Wir werden so schnell wie möglich über die neuen Termine im Herbst informieren.

show all

TBD: 'Moving' glaciers

Aletschgletscher

Have you seen a glacier ‘move’? Do you want to be ‘moved’ by our glaciers future? Then come and see!

TBD: Agriculture 2100: Will climate change affect Swiss cows, milk, chocolate?

grazing tibet

How will Swiss agriculture look like in future warmer, drier einvironment of 2100? Come and find out in small model grassland ecosystems!

TBD: Uncovering the secrets of landscapes

geochronology

Landscape features such as trees, rock boulders or soils hide many secrets of past events. We show you how these mysteries can be revealed.

TBD: Glacier monitoring - from point measurements to global information

Findelengletscher

The World Glacier Monitoring Service (WGMS) collects standardized observations on changes in mass, volume, area and length of glaciers with time. We will give insight in in-situ measurements on the ice (by demonstrating an ice drill) and illustrate the global picture. Glacier data are key variables in climate system monitoring!

TBD: Observing water from space

observing water from space

Water use efficiency in agriculture, water flow in forest ecosystems, algal composition in lakes and the ocean, all this can be measured from space! You are interested how? Just come and see!

TBD: Space, Nature & Society: Wo wir forschen und was wir tun

street vendors

Wie werten und bewerten Menschen ihre Umwelt? Wie eignen sie sich natürliche und öffentliche Räume an? Und wie können wir diese Prozesse erforschen?

TBD: Das unsichtbare Wasser unter uns

Grundwasser

Grundwasser ist für uns meistens nicht sichtbar aber umso wichtiger als Lebensgrundlage. Wir zeigen eine Sandbox zur Visualisierung verschiedener Grundwasservorkommen und wichtiger Prozesse.

Weitere Daten im Herbstsemester 2020

15.09.2020: tba
22.09.2020: tba
29.09.2020: tba
06.10.2020: Crowdsourcing landscape information (Y13-G-100 !)
13.10.2020: tba
20.10.2020: tba
27.10.2020: tba
03.11.2020: tba
10.11.2020: tba
17.11.2020: Digitalisierung in der Arbeitswelt
24.11.2020: tba
01.12.2020: tba
08.12.2020: tba
15.12.2020: tba