24h-Betreuung: Deutschland, Österreich und die Schweiz im Vergleich

Im Interview mit Radio FRO (Freier Rundfunk Oberösterreich) diskutieren aus Deutschland Helma Lutz (Professorin für Frauen- und Geschlechterforschung), aus Österreich Brigitte Aulenbacher (Professorin für Soziologie) und aus der Schweiz Karin Schwiter (Forschungsgruppenleiterin "Geographies of labour and migration", Universität Zürich).

Radiointerview bei Radio FRO
Standbild vom Interview bei Radio FRO

Radiointerview mit den Leiterinnen des Projekts "Gute Sorgearbeit? 24h in D-A-CH" Radio FRO, 4. Oktober 2019                                                                                     24h-Betreuung: im Vergleich Deutschland, Österreich und die Schweiz

Informationen zum Forschungsprojekt 24h-Betreuung in D, A und CH                      Decent Care Work