Der Bergsturz bei Bondo und der Klimawandel

piz cengalo nach bergsturz 2017

Durch intensive Forschung werden Naturgefahren im Hochgebirge besser vorhersehbar. Bei der Berichterstattung zum Felssturz bei Bondo im Bergell wurden auch Geografen hinzugezogen.

Christian Huggel und Prof emeritus Wilfried Haeberli stellten den Zusammenhang mit dem Klimawandel her und wiesen auf neue Gefahren durch die globale Erwärmung hin.