Ängstlichkeit und räumliches Vorstellungsvermögen beim Kartenlesen

map view

Ängstliche Menschen mit geringen räumlichen Fähigkeiten haben überdurchschnittlich grosse Mühe Wegmarkierungen auf Stadtplänen zu lesen. Beim Erstellen von Karten ist es wichtig diesen Eigen­schaften Rechnung zu tragen.

Die Autorinnen und Autoren dieser Studie zeigen, dass Ängstlichkeit und räumliches Vorstellungsvermögen die Fähigkeit beeinflusst auf Karten markierten Wegbeschreibungen zu folgen.

Herunterladen der Publikation (englisch)

John C. Thoresen, Rebecca Francelet, Arzu Çötekin, Kai-Florian Richter, Sara I. Fabrikant, Carmen Sandi

Aktuelle Publikationen