Master: Geographie, Erdsystemwissenschaften

Exkursion_Berge

Das Geographische Institut bietet folgende Masterstudiengänge an:

Geographie

  • allgemeiner Master in Geographie
  • Vertiefung in Physischer Geographie
  • Vertiefung in Humangeographie
  • Vertiefung in Fernerkundung
  • Vertiefung in Geographischer Informationswissenschaft

Alle Studiengänge werden nach dem Prinzip des Kreditpunktesystems durchgeführt. Das Masterdiplom in Geographie umfasst ohne Nebenfach 90 ECTS Credits. Es ist möglich, zusätzlich ein Nebenfach im Umfang von 30 ECTS Credits zu absolvieren. Studierende, die ein Nebenfach belegen möchten, müssen dies bei der (online) Semestereinschreibung angeben. Der Umfang des Masterstudiums erhöht sich entsprechend auf insgesamt 120 ECTS Credits.

Erdsystemwissenschaften

Das Geographische Institut und das Institut für Evolutionsbiologie und Umweltwisenschaften der MNF sind gemeinsam Träger eines Masterstudienprogramms, das zum Titel Master der Erdsystemwissenschaften UZH führt. Der Masterstudiengang umfasst 90 ECTS Credits, einschliesslich der Masterarbeit.

Der Masterstudiengang ermöglicht den Studierenden eine Vertiefung in den Bereichen Geo-Biosphäre, Wasser-Atmosphäre und Umwelt-Mensch Beziehung und führt zu einem erweiterten Verständnis des Systems Erde mit seinen Interaktionen zwischen diesen Sphären.

Übersicht und Wegleitung

Allgemeine Informationen über den Aufbau des Studiums sowie zu den einzelnen Modulen und anderen relevanten Aspekten der Master-Studiengänge befinden sich in der Übersicht sowie in der Wegleitung im rechten Teaser. Zusätzliche Infos zum Masterstudium:

Daten zur Masterarbeit und Masterprüfung