Erdsystemwissenschaften als Nebenfach

Erdsystemwissenschaften wird als Nebenfach im Umfang von 30 oder 60 ECTS Credits auf Bachelorstufe und als 30 ECTS Credits Nebenfach auf Masterstufe angeboten. Das Masternebenfach Erdsystemwissenschaften kann konsekutiv auf ein 30 oder 60 ECTS Credits Bachelornebenfach folgen, oder von Studierenden der MNF im Master neu begonnen werden.

Module der ETH Zürich müssen separat gebucht werden. Dafür wird eine vorgängige Registrierung als Fachstudierende/r der „Universität Zürich (UZH)” vorgenommen, die jeweils jedes Semester neu bestätigt werden muss (Vorgehen Einschreibung ETH). Anschliessend können ETH-Module direkt online über www.mystudies.ethz.ch/ gebucht werden.

Grosses Nebenfach zu 60 ECTS Credits

Bei einem Nebenfach Erdsystemwissenschaften im Umfang von 60 ECTS werden neben den Fachkompetenzen in Erdystemwissenschaften vertiefte Kenntnisse in Naturwissenschaften vermittelt. Im Wahlpflichtbereich können Module im Bereich Physische Geographie, Fernerkundung/GIS, Biologie, Mathematik, Atmosphäre und Geologie besucht werden.

Grosses Nebenfach Erdsystemwissenschaften

Kleines Nebenfach zu 30 ECTS Credits

Bei einem Nebenfach Erdsystemwissenschaften im Umfang von 30 ECTS Credits werden Fachkompetenzen in Erdsystemwissenschaften mit dem Fokus auf Interaktionen innerhalb und zwischen den Geosphären vermittelt.

Kleines Nebenfach Erdsystemwissenschaften