Spielerisch zu besseren Daten

Citizen Scientists sammeln grosse Mengen an wertvollen Daten. Mit dem CrowdWater Spiel lässt sich auf spielerische Weise die Genauigkeit der Daten verbessern.

Comic game
Comic game
Das CrowdWater Spiel

Seit mehr als zwei Jahren sammeln Citizen Scientists auf der ganzen Welt Daten zu Wasserständen von Flüssen und Bächen. Ziel des Projekts ist, das Wassermanagement und die Wasserprognosen in Regionen zu verbessern, für die bisher keine oder kaum Daten existieren. Doch wie steht es um die Qualität dieser Daten? Die Beobachtungen von Bürgerwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern könnten weniger zuverlässig sein als Daten, die mithilfe von Messgeräten und von Fachleuten erhoben worden sind. Das CrowdWater Spiel zeigt einen spielerischen Weg, die Genauigkeit der Beobachtungen zu verbessern, die von Citizen Scientists mit der CrowdWater-App eingereicht wurden.

Dabei vergleichen die Spielerinnen und Spieler zwei Fotos: Das Originalfoto mit der virtuellen Messlatte und ein weiteres, das zu einem späteren Zeitpunkt am gleichen Ort aufgenommen wurde. Beide stammen aus der CrowdWater App. Anschliessend stimmen sie über die Zuordnung zu einer bestimmten Wasserstandsklasse ab: Sie vergleichen den Wasserstand auf dem neuen Foto mit der virtuellen Messlatte auf dem Originalfoto. Jede Beobachtung wird durch mehrere Personen beurteilt. Zuletzt wird der Durchschnitt gebildet und mit dem im Feld beobachteten Wert verglichen. "Auf diese Weise hilft uns das Spiel, die über die App eingereichten Werte zu bestätigen oder zu korrigieren", sagt Barbara Strobl, eine der für das Projekt verantwortlichen Doktorierenden.

screenshot CrowdWater game
screenshot CrowdWater game
Screenshot des CrowdWater Spiels: Links das Referenzbild mit der virtuellen Messlatte. Rechts eine Beobachtung am selben Ort zu einem anderen Zeitpunkt.

Neugierig auf das CrowdWater Spiel? Probieren Sie es aus und gewinnen Sie bei jeder Meisterschaft tolle Preise!

Eine kürzlich erschienene Publikation befasst sich mit dem Nutzen des online CrowdWater Spiels und zeigt das Potenzial von spielerischen Ansätzen zur Datenqualitätskontrolle in Citizen Science-Projekten. 
Strobl B, Etter S, van Meerveld I, Seibert J (2019) The CrowdWater game: A playful way to improve the accuracy of crowdsourced water level class data. PLoS ONE 14(9): e0222579. https://doi. org/10.1371/journal.pone.0222579 

Weitere Informationen
CrowdWater
CrowdWater: eine App für die Hochwasser-Forschung