OlwA-Logo
German version of this lesson English version of this lesson Mobile version of this lesson EPUB version of this lesson PDF version of this lesson Search Help

Lesson Navigation IconOLwA - Online-Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten

Unit Navigation IconDer wissenschaftliche Forschungsprozess

Unit Navigation IconArbeitsorganisation und Projektmanagement

Unit Navigation IconLiteraturrecherche und -verarbeitung

Unit Navigation IconVerfassen einer wissenschaftlichen Arbeit

Unit Navigation IconWie erstelle ich ein gutes Poster?

Unit Navigation IconVortragstechnik

LO Navigation IconEinleitung

LO Navigation IconVorbereitung auf einen Vortrag

LO Navigation IconAllgemeine Hinweise für einen Vortrag

LO Navigation IconDiskussion

Unit Navigation IconLerntechnik und Prüfungsvorbereitung

Unit Navigation IconBibliographie

Unit Navigation IconMetadaten

Go to previous page Go to next page

Einleitung

In einem Vortrag oder Referat wird zusammenfassend über ein Thema informiert, z.B. über den Inhalt eines Textes, ein geplantes Forschungsvorhaben oder über Ergebnisse einer wissenschaftlichen Arbeit. Es geht v.a. darum, die wichtigsten Aussagen klar und deutlich darzulegen. Deshalb ist es wichtig, sich vor dem Verfassen eines Referates klar darüber zu werden, welches die Ziele des Vortrags sind: «Was soll beim Publikum hängenbleiben?». Meistens sind es leider nur wenige Dinge, an die sich die Zuhörerschaft erinnert. Deshalb sollte man sich auf eine oder zwei Hauptaussagen beschränken. Im wissenschaftlichen Diskurs steht die Sache, das Thema im Vordergrund. Der Vortrag sollte deshalb nicht zur Selbstdarstellung missbraucht werden. Dennoch steht und fällt die Qualität eines Referates mit der Art und Weise des Vortrages. Die besten Resultate von Forschungen kommen beim Publikum nicht an, wenn sie schlecht vorgetragen werden.

Die Präsentation von Projekten, Ergebnissen etc. wird in gleichem Masse wichtiger, wie die dafür zur Verfügung stehende Zeit kürzer wird. Es ist darum äusserst wichtig, sich ein gutes Rüstzeug zuzulegen, um auch komplexe Sachverhalte in kurzer Zeit präsentieren zu können. Dies wird um so anspruchsvoller, desto komplexer das zu behandelnde Thema wird. Doch auch gerade deshalb ist es wichtig, möglichst oft die Gelegenheit zum Halten eines Referates zu ergreifen.

remark

Ein Vortrag ist eine Gelegenheit, einem breiteren Publikum Forschungsergebnisse näher zu bringen.

Top Go to previous page Go to next page