OlwA-Logo
German version of this lesson English version of this lesson Mobile version of this lesson EPUB version of this lesson PDF version of this lesson Search Help

Lesson Navigation IconOLwA - Online-Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten

Unit Navigation IconDer wissenschaftliche Forschungsprozess

Unit Navigation IconArbeitsorganisation und Projektmanagement

Unit Navigation IconLiteraturrecherche und -verarbeitung

Unit Navigation IconVerfassen einer wissenschaftlichen Arbeit

Unit Navigation IconWie erstelle ich ein gutes Poster?

LO Navigation IconPoster, eine besondere Form der Präsentation

LO Navigation IconVor- und Nachteile eines Posters

LO Navigation IconWie sollte ein gutes Poster aussehen?

LO Navigation IconStruktur und Arten von Postern

LO Navigation IconWerkzeuge

LO Navigation IconPräsentation eines Posters

LO Navigation IconBeurteilungskriterien für ein Poster

LO Navigation IconWeiterführende Literatur

Unit Navigation IconVortragstechnik

Unit Navigation IconLerntechnik und Prüfungsvorbereitung

Unit Navigation IconBibliographie

Unit Navigation IconMetadaten

Go to previous page Go to next page

Beurteilungskriterien für ein Poster

Es gibt unterschiedliche Beurteilungsraster für Poster. Neben inhaltlichen Aspekten, die in der Regel am Wichtigsten sind, sind es visuelle Aspekte, die beurteilt werden. Folgende Fragen können dabei gestellt werden; sie sollen bei der Erstellung von Postern helfen, auf die wichtigen Dinge zu achten.

remark

Am Wichtigsten sind der Inhalt und der Gesamteindruck, mit dem Blick auf Details lässt sich der Eindruck verbessern.

Kriterien

  • Gesamteindruck: Wirkt ein Poster gut strukturiert oder hingeworfen?
  • Weisse Stellen: Kommt das Poster als Bleiwüste oder kompakte Masse von Text und Grafiken daher, ist es gut balanciert oder weist es Löcher auf, die den Lesefluss unterbrechen?
  • Text-Grafik-Verhältnis: Ergänzen sich Text und Grafiken visuell und inhaltlich gut?
  • Textgrösse: Ist der Text überall gut lesbar oder nur teilweise?
  • Struktur und Lesefluss: Ist die Struktur klar und wird der Lesefluss unterstützt?
  • Autorschaft: Wird klar, wer die Urheber des Poster sind und wie sie kontaktiert werden können?
  • Inhalt: Werden die Prinzipien "Look at me!", "Read me!" und "Ask me!" gut umgesetzt und wird klar, welches die Hauptaussage(n) des Posters sind?
Top Go to previous page Go to next page