Manuela Brunner

Manuela Brunner

PhD student

Hydrology and Climate

Tel.: 044 63 55232

Room number: Y25 L 90

manuela.brunner@geo.uzh.ch

Doktorarbeit:

 

Titel
Statistische Abschätzung von Hochwasservolumen

 

Zusammenfassung

 

Das Hochwasservolumen ist in vielen Fällen wichtiger für das Hochwassermanagement als der Spitzenabfluss. Hochwasservolumen, respektive Design-Hydrographen, die einer bestimmten Wiederkehrperiode entsprechen, werden deshalb zur Prävention von Hochwasserrisiken verwendet. In meiner Doktorarbeit entwickle ich eine statistische Methode zur Regionalisierung von Hydrographen, die sich auf verfügbare Daten abstützt. Diese Methode basiert auf der räumlich-zeitlichen Charakterisierung von Hochwassern und multivariaten statistischen Methoden. Sie sollte auf jedes beliebige Schweizer Einzugsgebiet anwendbar sein.

 

Suchbegriffe
Hochwasservolumen, Design-Hydrographen, statistische Abschätzung, Regionalisierung

 

Projektleitung und Kontakte
Prof. Dr. Jan Seibert (jan.seibert[at]geo.uzh.ch)

 

Dr. Anja Sikorska (anna.sikorska[at]geo.uzh.ch)

 

Dr. Daniel Viviroli (daniel.viviroli[at]geo.uzh.ch)

 

Prof. Dr. Anne-Catherine Favre (Grenoble) (anne-catherine.favre[at]ujf-grenoble.fr)

 

Manuela Brunner (manuela.brunner[at]geo.uzh.ch)

 

Dauer des Projekts
Februar 2015 - Dezember 2017

Publications