Registrierung

Registrierung und Benutzerkonten

Wer kann sich in OLAT registrieren?
Jeder der an einer Schweizer Hochschule immatrikuliert oder angestellt ist und/oder einer anderen dem AAI-Verbund angeschlossenen Institution angehört, kann sich mit seinem entsprechenden Login und Passwort selber bei OLAT registrieren. An der Universität Zürich benötigen Sie hierfür Ihren UZH-Shortname und das dazugehörige Passwort.

Wie registriere ich mich in OLAT?

  • Browser starten.
  • https://www.olat.uzh.ch eingeben.
  • Hochschule/Institution im Pulldown-Menu auswählen (z.B. Universität Zürich).
  • "Login" klicken.
  • Universitäts-Login und Passwort eingeben und "ok" klicken (Bei der Universität Zürich ist das der UZH-Shortname und das zugehörige Passwort).
  • Meldung "Browser Website Certified ..." anerkennen.
  • Benutzernamen für OLAT eingeben. Wählen Sie einen eindeutigen Benutzernamen, wie z.B. peter_muster. Der Benutzername kann nicht mehr geändert werden.
  • Nutzungsbedingungen durchlesen und akzeptieren.

OLAT steht nicht zur Verfügung oder ich kann mich nicht anmelden. Was kann ich tun?
Rufen Sie mich an oder kommen Sie in mein Büro. Alternativ können Sie mir auch eine Nachricht senden. Versuchen Sie dabei, den Fehler möglichst genau zu beschreiben. An welcher Stelle sind Sie nicht weitergekommen? Welche Fehlermeldung ist aufgetreten? Machen Sie ggf. einen Screenshot und senden Sie mir diesen.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?
Wenn Ihnen die Zugangsdaten für den "Identity Manager" bekannt sind, können Sie sich auf der Seite www.identity.uzh.ch einloggen und sich dort für den Bereich "AAI" ein neues Passwort setzen.
Wenn Sie diese Zugangsdaten nicht mehr wissen, so wenden Sie sich direkt an einen der Helpdesks der Zentralen Informatik. Die dortigen Kollegen können Ihr Passwort gegen Vorweisung eines Ausweises mit Bild (Legi, Identitätskarte, etc.) zurücksetzen.

Wo erscheint mein OLAT-Benutzername?
Unten links sehen Sie Ihren Benutzernamen (Eingeloggt als XY). Der Benutzername erscheint, wenn Sie beispielsweise eine Wiki-Seite editieren, Beiträge in einem Forum verfassen etc.

Kann ich den OLAT-Benutzernamen ändern?
Nein, den OLAT-Benutzernamen können Sie nicht ändern. Bei einer Heirat kann lediglich der Nachname und nicht der Benutzername geändert werden. Nehmen Sie dafür bitte Kontakt mit dem OLAT-Support auf. Die E-Mail-Adresse lautet support@olat.uzh.ch.

Ich bin Auditorin/Auditor an der Universität Zürich. Was muss ich machen, um Zugang zu OLAT zu erhalten?
Als Auditor an der Universität Zürich haben Sie Anrecht auf ein ITIM-Konto. Beantragen Sie dieses bei der UZH-Kanzlei und registrieren Sie sich mit diesen Daten. Die Kontaktdaten der UZH-Kanzlei finden Sie hier.

Wie können externe Personen Zugang zu OLAT erhalten?
Für Personen, die nicht einer dem AAI-Verbund angeschlossenen Hochschule oder Institution angehören, können Sie per E-Mail beim OLAT-Support ein Konto beantragen. Dazu werden Name, Vorname und E-Mail-Adresse der Person benötigt. Wenn Sie mehrere OLAT-Benutzerkonten beantragen möchten, so verwenden Sie bitte die Excel-Tabelle, die Sie hier herunterladen können. Bitte füllen Sie nur die mit einem * gekennzeichneten Spalten aus und senden Sie dann die Excel-Datei an support@olat.uzh.ch.

Wie kann ich zwei aktive Benutzerkonten zusammenführen?
Sie haben früher an einer anderen Hochschule studiert oder gearbeitet und haben jetzt zwei OLAT-Benutzerkonten, die Sie zusammenlegen möchten? Dann nehmen Sie Kontakt zum OLAT-Support (support@olat.uzh.ch) der Zentralen Informatik auf. Wir unterstützen Sie gern dabei, dies zu realisieren.