Bilderkennungsalgorithmen zählen Tierherden in der Kalaharisavanne

mammals in klahari

Eine automatisierte Analyse von Bildern, die von Drohnen gemacht wurden, erlaubt Wildhütern die Anzahl Säugetiere in der Savanne zu erfassen und der Nahrungs­verfügbarkeit anzupassen.

Das zitierte Paper entstammt der Masterarbeit von Nicolas Rey, die unser ehemalige SNF Professor Devis Tuia betreut hat.

Technology Review

Sabina Mächler

News